• Header 2023
  • Header 2022
  • Header 2021
  • Header 2020
  • Header 2019
  • Header 2018
  • Header 2017

Thomas Knutsen

Ich heiße Thomas Knutsen, bin 22 Jahre alt und komme aus Norwegen. Ich binde hauptsächlich klassische Lachsfliegen, aber auch moderne Fliegen und Forellenfliegen.
Meine klassische Lachsfliegen binde ich größtenteils ohne Bindestock. Ich bin „großzügig“ beim Fischen, da ich auf alles mit allen möglichen Methoden fische.

Ich hatte schon früh Interesse fürs Fischen und dafür gilt meinem Vater der Dank. Als ich noch klein war, brachte er mich zu Stellen mit vielen kleinen Fischen, um mich dafür zu begeistern, und später zu größeren Seen und Flüssen mit größeren Fischen. Obwohl mein Interesse fürs Fischen früh geweckt wurde, kam meine Einführung in das Fliegenfischen viel später.
Als mein Vater mir zuerst das Fliegenbinden zeigte, hatte ich kein Interesse. Später fragte ich ihn, dass er es mir wieder zeigen sollte. Als ich da dann das Binden ausprobierte, wurde ich davon gefangen. Erst habe ich moderne Lachsfliegen und dann Forellenfliegen gebunden. Eines Tages sah ich das Bild einer klassischen Lachsfliege in einer Zeitschrift, und meinte, dass ich so etwas ausprobieren sollte.

Im Alter von 15 Jahren fing ich mit dem Fliegenbinden an, probierte klassische Fliegen mit 16, gewann die mid-Norwegen Meisterschaft mit 17 und schickte meinen Beitrag an Yasuhiro Ogasawara's "Green Highlander project" am Weihnachtstag 2019 (ich war nicht ganz 18 Jahre alt). Ende 2018 lernte ich ohne Bindestock zu binden und seitdem binde ich mit und ohne Bindestock.

Ich bin sehr dankbar für die Einladung, meine Fliegen auf der EWF zu binden, und freue mich, alle kennenzulernen und alles zu erfahren. Es wird eine spaßige Erfahrung für mich und ich freue mich darauf! Ich hoffe, dass wir uns treffen können.

Thomas Knutsen