10. Deutsche Meisterschaft im Fliegenbinden 2017

Gewinner der 10. Deutschen Meisterschaft im Fliegenbinden - wir gratulieren!

Kategorie: Trockenfliege           Kategorie: Streamer    
                 
Trockenfliegen 1st Alessandro Casiglia   1. Platz - Alessandro Casiglia - Italien       Streamer 1ster Daniela Misteli   1. Platz - Daniela Misteli - Schweiz
                 

Trockenfliegen 2ter Alfons Schefhold

  2. Platz - Alfons Schefhold - Deutschland       Streamer 2ter Volker Schimanski   2. Platz - Volker Schimanski - Deutschland
                 
Trockenfliegen 3ter Gerhard Heinze   3. Platz - Gerhard Heinze - Deutschland
      Streamer 3ter Adrian Hauser   3. Platz - Adrian Hauser - Deutschland
   

4. Platz - Karl Flick - Österreich


5. Platz - Robert Wolhorn - Deutschland

         

4. Platz - Franz-Xaver Ortner - Österreich


5. Platz - Timo Keck - Deutschland

 
                 
Kategorie: Realistische Fliege                
                 
Realistische Fliegen 1ster Michael Neitzel   1. Platz - Michael Neitzel - Deutschland
           
                 
Realistische Fliegen 2ter Marcos Prado   2. Platz - Marcos Prado - Spanien
           
                 
Realistische Fliegen 3ter Alois Trbner   3. Platz - Alois Trübner - Deutschland            
                 
   

4. Platz - Karl Flick - Österreich


5. Platz - Michael Wenzel - Deutschland

           

Gesamtauswertung - Trockenfliege   Streamer   Realistische Fliege
Results dry fly
 
  Results streamer    Results realistic flies

 Die  „Offene Deutsche Meisterschaft im Fliegenbinden 2017“ findet im Rahmen der EWF 2017 (Erlebniswelt Fliegenfischen) statt.

 

Siegerehrung

Die Siegerehrung der Gewinner der Meisterschaft findet am Sonntag, 2. April 2017, um 12 Uhr im Innenhof vor der Tenne statt.

 

Die 10. Deutsche Meisterschaft im Fliegenbinden hat mit 124 Einsendungen aus 7 Nationen eine große Resonanz erfahren.

Außergewöhnliche Muster teilweise mit neuer, innovativer Bindetechnik wurden eingesendet.

Vielen Dank dafür!


Organisation und Koordination: Adrian Bontza        

Idee und Konzept: Gerd-Peter Wieditz


Allgemeine Hinweise

  • Auf Grund der Einsendungen von vielen ausländischen Teilnehmern, hat der Veranstalter die Regularien geändert.
    Von nun an kann jeder Teilnehmer, unabhängig welcher Nation, die Meisterschaft gewinnen.
  • Eine Teilnahme ist erst ab 17 Jahre möglich. Alle jüngeren Teilnehmer sind dazu eingeladen im Rahmen der EWF bei einem gesonderten Kinder-Bindewettbewerb (EWF-Meister) teilzunehmen.
  • In den Kategorien "Trockenfliege" und "Streamer" muss der Teilnehmer zwei Fliegen einsenden, um gewertet zu werden
  • Die Verwendung der Daiichi Haken ist nicht zwingend erforderlich, wenn keine zur Hand. Einzuhalten sind die Größenangaben, wenn gefordert.

Teilnahme an der Offenen Deutschen Meisterschaft
Die DM ist eine offene Meisterschaft, d. h. jeder kann mitmachen! So ist die Bindemeisterschaft auch für internationale Binder offen.
Ausgenommen von der DM sind Mitglieder der Jury und der Organisation.


Kategorien

1. Trockenfliege (vorgegebenes Muster)

März Braune (March Brown), Muster siehe unter: http://howtoflyfish.orvis.com/fly-tying-videos/dry-flies/721-march-brown-dry
Haken: Daiichi oder eigene Wahl, Größe # 12

1a. Trockenfliege

Eigenes Muster, Haken: Daiichi oder eigene Wahl
Beide Fliegen (1-1a) werden nur zusammen gewertet. Wenn in der vorgenannten Kategorie nur eine Fliege eingesandt wird, erfolgt keine Wertung.

2. Streamer

In der Kategorie "Streamer" sind zwei Fliegen einzusenden. Ein Großstreamer (z.B. für Hecht oder Lachs) und ein kleiner Streamer (für Forellen, Barsch, Döbel, etc.) ca. 5cm groß.
Haken: Daiichi oder eigene Wahl.
Wenn in der vorgenannten Kategorie nur eine Fliege eingesandt wird, erfolgt keine Wertung.

3. realistische Fliege

Hier sollen nur realistische Muster aus der Insektenwelt eingesendet werden, die man auch zum Angeln einsetzen kann. Dazu gehören keine Spinnen (da Arachnoiden und keine Insekten), Skorpione und andere Gattungen von Lebewesen, die sich zwar gut nachahmen lassen, aber nicht als Köder zum Fliegenfischen verwendet werden können.
Haken: Daiichi oder eigene Wahl.

 
Regularien

  • In der Kategorie „Trockenfliege“ ist eine Fliege vorgegeben, sowie eine Trockenfliege nach eigenem Binderezept. Das heißt, wer in der Kategorie Trockenfliege mitmacht, muss zwei Fliegen, die vorgegebene und die eigene Fliege einsenden.
  • In der Kategorie "Streamer" sind zwei Fliegen ein Großstreamer (z.B. für Hecht oder Lachs) und ein kleiner Streamer (für Forellen, Barsch, Döbel, etc.) ca. 5cm groß einzusenden.
  • Die Fliegen müssen nicht zwingend auf Daiichi Haken gebunden werden. Freie Wahl der Haken in allen Kategorien, falls die Teilnehmer keine Daiichi besorgen können.
  • Jeder Fliegenbinder kann in allen Kategorien mitmachen.
  • Sehr wichtig: sich an die Vorgaben zu halten, da sonst die eingesandten Fliegenmuster nicht berücksichtigt bzw. disqualifiziert werden.
  • Der Einsendetermin wird auch verlängert. Die Fliegen können bis vor Beginn der Bewertung (Mittwoch, den 29.03.2017) eingesendet werden. D.h. die Fliegen sollen so versandt werden, dass sie spätestens am 29.03.2017 ankommen.


Jury und Bewertung der eingesendeten Fliegen

Wir freuen uns, die Namen der Jury bekannt zu geben, die die Bewertung der Fliegen auf der EWF 2017 vornehmen wird.

• Nadica Stanceva - Mazedonien
• Igor Stancev - Mazedonien
• Siegfried Urchs - Deutschland
• Rudy van Duijnhoven - Niederlande


Preise
Alle Teilnehmer erhalten nach Auswertung der Fliegen Musterhaken der Fa. Daiichi zugesandt.
Die drei Erstplazierten in den jeweiligen Kategorien erhalten eine Urkunde, eine Medaille und werden in einem Deutschen Fliegenfischer Magazin veröffentlicht.


Versand der Fliege
Jede Fliege ist einzeln verpackt an die unten stehende Anschrift zu senden. Zu jeder Fliege ist eine Bindeanleitung zu fertigen, sowie je ein Anmeldeformular auszufüllen und beizulegen. Sind von dem Teilnehmer mehrere Fliegen gebunden, können diese in einem Paket zugesandt werden, aber jede Fliege einzeln verpackt mit der entsprechenden Bindeanleitung, sowie Anmeldeformular.


Anmeldung
Hier können Sie das Anmeldeformular herunterladen. Entweder Sie öffnen es mit Doppelklick in einem eigenen Browserfenster, oder Sie klicken mit der rechten Maustaste auf und wählen im Kontextmenu Ziel speichern unter ...
Anmeldung zur 10. Offenen Deutschen Meisterschaft im Fliegenbinden


Einsendeschluss: Mittwoch, 29. März 2017

Einsendeadresse:       Adrian Bontza
 

Gartenstraße 29
85757 Karlsfeld
DEUTSCHLAND

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsoring

 

   

Die 10. Offene Deutsche Meisterschaft im Fliegenbinden 2017 wird von der Firma Angler Sport Group mit Daiichihaken (http://www.anglersportgroup.com) und der Erlebniswelt Fliegenfischen gesponsert. Vielen Dank!